Facebook


AKTUELLE TERMINE



Glühwein süffele für den guten Zweck
22.11.2017 16:00

Live-Bühne im Atrium mit tollen Künstlern und Musikern. Dazu originelles Weihnachtsmarktliches und...
weitere Veranstaltungen >>

die aktuellen Gottesdienste finden Sie unter www.lutherkirche-koeln.de
20.12.2017

...
weitere Gottesdienste>>

Termin Kalender

So Mo Di Mi Do Fr Sa
29
30
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
13
14
17
20
21
1
2




Zum vergrößern bitte auf Bild klicken!

Kapversaz

Weltmusik aus Anatolien - der Gewinner des Weltmusikcontests ´Creole 2011´

27.05.2015 | 20:00

Das Quartett mit Musikern türkischer und kurdischer Herkunft schöpft aus dem Potential der anatolischen (türkischen, kurdischen, armenischen) Musiktraditionen. Es kreiert aus dem Klangreservoir der traditionellen Instrumente und aus dem melodischen und rhythmischen Reichtum Anatoliens einen konzertanten Kosmos. Kapversaz bezaubert durch ihre anspruchsvollen Kompositionen, die spürbare Liebe zur Musik und einer sympathischen Moderation.
Ihre Virtuosität haben sie in ganz Europa mit bekannten Bands, u.a. Aynur oder der Schäl Sick Brass Band auf die Bühne getragen.

2010 waren sie Preisträger beim Wettbewerb „Creole NRW“ und beim Bundeswettbewerb 2011 Creole – Globale Musik in Deutschland einer der Bundessieger.

Kavpersaz spielt traditionelle Instrumente Anatoliens, spürt die rhythmische und melodische Vielfalt türkischer, kurdischer und armenischer Volksweisen auf und entwickelt aus ihnen eine moderne Sprache, die kulturübergreifend ist. Die Musik wandert von Mesopotamien bis Europa, der neuen Heimat.

Das Quartett ist ein inspirierender Akt, der Welten verschmelzen lässt, und weit über das allgemeine Klischee der Weltmusik hinaus geht. Ein Fest geprägt durch Offenheit zu den Kulturen und der Lebendigkeit des Miteinanders, gepaart mit neuen, anspruchsvollen Kompositio-nen. Kavpersaz nutzt die Volksmusik nicht als dekoratives Beiwerk und beiläufige folkloristische Unterhaltung, sondern das Potential der anatolischen Musiktraditionen. Sie kreieren aus dem Klangreservoir der Instrumente und aus dem melodischen und rhythmischen Reichtum Anatoliens einen konzertanten Kosmos. Sie bezaubern durch ihre Virtuosität, die spürbare Liebe zur Musik und im Konzert, einer sympathischen Moderation.

Yasin Boyraz: Kaval (Hirtenflöte) und Erbane (kurdische Rahmentrommel)
Umut Yılmaz: Baglama (Laute), Saz (Langhalslaute)
Fethi Ak: Darbuka u.a.
Barıs Boyraz: Klassische Gitarre, Davul (anatolische zweifellige Rahmentrommel)

Abendkasse 15 euro (KölnPass 5,-)
Vorverkauf 13 euro + Geb. bei Kölnticket

oder per Reservierung per Mail + Überweisung auf
Südstadt-Leben e.V.
Bank für Kirche und Diakonie
BLZ 350 601 90
KTO 10 13 47 60 19
IBAN: DE09 3506 0190 1013 4760 19
Stichwort: Kapversaz

Weitere Informationen:


http://www.kavpersaz.com/



                                                         << Zurück

über uns | Projekte | Menschen | Der Ort | Medien | Mitmachen
Sitemap | Impressum
Südstadt-Leben e.V. Kultureller Förderverein der Lutherkirche - Martin-Luther-Platz 4, 50677 Köln