Facebook


AKTUELLE TERMINE



Betriebsferien im Veranstaltungsbereich!
15.07.2019

zwei Sachen konnten wir uns nicht verkneifen: LTK4 Soiree Sonique am 31.7. übrigens hat unser...
weitere Veranstaltungen >>

Termin Kalender

So Mo Di Mi Do Fr Sa
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
12
13
14
1
2
3




Zum vergrößern bitte auf Bild klicken!

GLOBAL DIFFUSION - Weltmusikfestival Köln 2.-4.10. und 15./16.11.2019

Adir Jan & Mehmet Akbas, Baglama Orchester, Saki Çimen und Harutyun Chkolyan in der Lutherkirche

02.10.2019

2.10. 20h Adir Jan & Mehmet Akbas
kurdische Tradition in Verbindung mit Pop, Rock und Psychedelic. Zum Tanzen!
3.10. 16h Baglama Orchester & Saki Çimen
Baglama-Orchester, anatolische Balladen und Klänge aus Eriwan
3.10. 19h Harutyun Chkolyan Trio

2.10. 20h Adir Jan & Mehmet Akbas
Der Kreuzberger Singer-Songwriter Adir Jan verbindet kurdische Traditionen mit queeren Texten und internationalem Pop, Rock und Psychedlic. TAZ z.B. so: „Die Band Adirjam gehört zu den angesagtesten Berliner Art Rock Bands. Cosmopolitan Kurdesque nennen sie ihre Musik: eine bisher einzigartige Komposition aus Oriental-Traditional, Pop, Rock, Indie und Psychedelic. Ihre Musik zum Mitsingen und Tanzen ist auch ein Aufruf gegen Rassismus und Homophobie und für freie Liebe.
Als Gastmusiker dabei ist Mehmet Akbas, DIE kurdische Stimme Kölns.
Adir Jan -Gesang und Saz
Conny Kreuter -Gitarre
Hogir Göregen -Percussion
Christos Drouzas –Bass
Can Tüfekçio?lu -Schlagzeug


3.10. 16h Baglama Orchester & Chor und
Saki Cimen
Vielfältig geht es mit dem Baglama Orchester und einem Chor bestehend aus über Tausend Laien- und Profimusiker*innen der alevitischen Musik weiter, die Kemal Dinç am 28.09. in der Lanxess-Arena zusammenführt und einen Auszug im Weltmusikfestival präsentiert.
Saki Çimen, Istanbuler anatolischer Ethno-Jazz-Musiker feat. Astare Artner & Can Leman

3.10. 19h Harutyun Chkolyan Trio
Die Klänge des aus Eriwan stammenden Duduk und Holzblasinstrumentenmeisters vervollständigen die Trinität.

Weiteres Programm an folgenden Orten:

Neptunplatz/Ehrenfeld 3.-5.10.
„Zigeunerfest“ Jan Krauthäuser & Südstadt-Leben e.V. schlagen mit dem Markus Reinhardt Ensemble und dem Zigeunerwagen-Fest auf dem Neptunplatz eine Brücke zu der Kultur der Sinti und Roma Osteuropas. Anlässlich der Zigeunerwagen-Tour 2019 bauen sie einen musikalischen Brückenschlag nach Osteuropa/Polen, dem geografischen Ziel der für Sommer 2020 geplanten Auschwitztour des Markus Reinhardt Ensemble auf den Spuren ihrer verschleppten Ahnen. Es geht Markus Reinhardt & Co dabei ausdrücklich nicht um eine Anklage sondern um Versöhnung und insbesondere um die Erhaltung und Förderung der Vielfalt der europäischen Zigeunerkulturen. Das konkrete Programm folgt.

Kulturbunker Mülheim 4.10. 20h:
ZMEI3 zeigt, wie sich Blues, Rock und Jazz zu einem einzigartigen Balkan-Sound, dem Rough Romanian Soul fusionieren lassen.

Stadtgarten 2.+ 3.10.:
„In Between Spaces: Indie Idiosyncracies“ Thomas Gläßer stellt vier herausragende Projekte aus dem nordafrikanischen Kulturraum und dem Nahen Osten im Jaki/Stadtgarten vor. In den vergangenen Jahren hat sich vor allem in den kulturellen Zentren Kairo und Beirut - eine immer noch eher kleine, aber sehr produktive Szene unabhängiger experimentierfreudiger Musiker entwickelt, die sich frei zwischen westlich-experimentellen Einflüssen, traditionellen und lokalen populären Musiken bewegen und (auch) in Europa als Botschafter einer idiosynkratischen Modernisierung gefeiert werden.

2. Schaufenster Weltmusik in Köln am 16.+ 17.November 2019
Programm siehe unter dem Datum
Weitere Informationen:

Adir Jan
https://www.youtube.com/watch?v=BozexqdarUg



                                                         << Zurück

über uns | Projekte | Menschen | Der Ort | Medien | Mitmachen
Sitemap | Impressum
Südstadt-Leben e.V. Kultureller Förderverein der Lutherkirche - Martin-Luther-Platz 4, 50677 Köln