Facebook


AKTUELLE TERMINE



Kölner Zigeunerandacht
20.06.2019

Unser Ziel, ein regelmäßig, internationales Zigeunerfestival in Köln zu etablieren, haben wir bis...
weitere Veranstaltungen >>

Termin Kalender

So Mo Di Mi Do Fr Sa
27
28
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
13
17
18
19
23
24
25
27
28
29
1
2
3
4
5
6


© JKrauthäuser

Zum vergrößern bitte auf Bild klicken!

Edelweißpiratenfestival

Jahresthema »Zuflucht Wald«

07.07.2019 | 15:00 bis 20:00

Ein lebendiges Denkmal zu Ehren der unangepassten Jugend während der NS-Diktatur, mit 25 Bands auf fünf Parkbühnen.
Rahmenprogramm + Zeitzeugencafé + Ausstellung + Infostände. Hier das wieder sehr vielfältig, unangepasste Live-Musik-Programm:
Keshavara + Slightly Rude + Mozah + Concious Culture + Mangoo Factory + Lüül & Band + Toi et Moi + Bassschwestern + Waldjugend + Stereo Naked + Klaus der Geiger & Co + Maracatu Colonia + Supaloop & Fortified Mind & Fleur Earth & G.G. + Harald Sack Ziegler + Jamals Rheinorchester + Nepumuk + Markus, Kutlu & Rudi + Los Fremdos + Stefan Kuntz + TNT Brass Band + Punkelelics + Moriartees + Plauder, Franca & Co + Frida Kahlo Singkreis + Gertrud Koch Gesamtschule + zudem: Ausstellung, Zeitzeugencafé, Interviews ...

Rahmenprogramm des Edelweißpiratenfestivals 2019:

(hat bereits stattgefunden) Sa. 01.06., 19 Uhr, Lottoannahme "Bei Filos", Merheimerstrasse 89
Plauder & Co »Gedenk-Konzert für Mucki«
Kioskonzert im Rahmenprogramm des Edelweißpiratenfestivals 2019
Unsere unvergessene Freundin, die Edelweißpiratin Mucki Koch würde an diesem Tag ihren 95. Geburtstag feiern.

So. 30.06., 18 Uhr im Weißen Holunder
Singenden Holunder:
Franca, Plauder + Co : »Zuflucht Wald«
Im Rahmenprogramm des Edelweißpiratenfestivals widmen wir uns dem Jahresthema, traditionell als Mitsingkonzert der »Singenden Holunder«-Reihe, die ebenfalls ein Nebenprodukt des Edelweißpiratenfestivals bzw. der Arbeit mit den alten Zeitzeugen ist.

Do. 04.07., 19 Uhr EL-DE-Haus, Appellhofplatz 23-25, 50667
»Wo die Freiheit wächst« Ein Briefroman zu den Edelweißpiraten
Buchvorstellung mit Frank Maria Reifenberg. Moderation: Dr. Martin Rüther
Kurz vor dem »Edelweißpiratenfestival« stellt der Kölner Autor sein neues Jugendbuch vor, das von Liebe, Freiheit und Widerstand in den Zeiten der NS-Diktatur handelt. Lene Meister ist 16 Jahre alt, als sie sich in den Edelweißpiraten Erich verliebt. Eintritt: 4,50 €, erm. 2 €

Fr. 05.07., 19 Uhr, Autonomes Zentrum (Nantoka Bar), Luxemburger Straße 93, 50939 Köln
»Gegen das Vergessen« Ein Abend mit Kurzfilmen und Musik
Premiere der Dokumentarfilme des Musikwissenschaftliches Instituts der Uni Köln: "Heimat ist ein Gefühl" (2019) mit Kutlu Yurtseven und "Davids Song: Musik gegen das Vergessen" (2019) mit Rolly Brings. Der Liedermacher, einer größen Kämpfer für die Rehabilitation der Edelweißpiraten und Rap-Aktivist Kutlu (Microphon Mafia) werden auch live dabei sein.

Do. 11.07., 15 Uhr, Edith-Stein-Straße 7, 53844 Troisdorf
Namensgebungsfeier »Gertrud-Koch-Gesamtschule«
Eine Schule gibt sich einen Namen. Wir freuen uns, dass sich unsere Schule seit Dezember letzten
Jahres offiziell Gertrud-Koch-Gesamtschule nennen darf. Dieses Ereignis wird im Rahmen unseres traditionellen Sommerfestes gefeiert.

Fr. 12.07., 20 Uhr, NeuLand-Garten, Alteburger -/Koblenzer Str.
Lagerfeuersingen : »Jenseits des Tales«
Inmitten der temporären Gartenpracht singen wir mit Rudi Rumstajn und kölsch-internationalen Freunden nach Edelweißpiratenart.

Und dann ist natürlich noch ein gemeinsamer Ausflug zum Hambacher Wald geplant. Dort wird heute friedlicher Widerstand für unsere Zukunft geleistet wird.
Details bald unter: www.facebook.com/events/246136482982280/ www.edelweisspiratenfestival.de




Weitere Informationen:

Edelweiß auf Facebook
http://www.facebook.com/events/246136482982280



                                                         << Zurück

über uns | Projekte | Menschen | Der Ort | Medien | Mitmachen
Sitemap | Impressum
Südstadt-Leben e.V. Kultureller Förderverein der Lutherkirche - Martin-Luther-Platz 4, 50677 Köln