Facebook


AKTUELLE TERMINE



Betriebsferien im Veranstaltungsbereich!
15.07.2019

zwei Sachen konnten wir uns nicht verkneifen: LTK4 Soiree Sonique am 31.7. übrigens hat unser...
weitere Veranstaltungen >>

Termin Kalender

So Mo Di Mi Do Fr Sa
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
12
13
14
1
2
3


© opera chaotique

Zum vergrößern bitte auf Bild klicken!

Opèra Chaotique & Friends in 4 Akten

Ägäis trifft Colonia

22.06.2019 | 20:00

Viele namhafte Griechische und Kölsche Griechen gestalten einen Musikabend mit vier Akten:
OPÉRA CHAOTIQUE - Cross Over Cabaret Show und Jazz Grooves und afrikanische Vibes, Arien und Punk Gesänge, zarte Schlaflieder und barbarische Albträume
JOON LAUKAMP BAND – Folk mit Swing, Jazz, Country-Einfluss
GEFYRA BANDA - griechische Balladen, Prosa & Poesie
DJ SAILOR FOGG aus Berlin !

1. Opéra Chaotique
Der musikalischer Kessel von Opera Chaotiqua enthält verschiedenste Zutaten: Jazz Grooves und afrikanische Vibes, Arien und Punk Gesänge, zarte Schlaflieder und barbarische Albträume. Heize diesen Trank neben Klavier und Schlagzeug, füge ein Bündel verdrehter Erzählungen bei, würze großzügig mit unkonventionellem Humor, ordentlich rühren, zum Kochen bringen und... genieße Opera Chaotique´s absolut einzigartige Crossover Cabaret Show.
Mit einer beeindruckenden Anzahl origineller Songs der beiden Alben “Death of the Phantom of the Opera” und “Poems of a Dirty Old Man”, sowie mit nahezu neuen Cover-Versionen von Tom Waits bis Spike Jones, haben Opera Chaotique die Angewohnheit die Bühnen im Sturm zu erobern. Die Auftritte des Duos Opera Chaotique versprechen einiges an Bewegung, denn sie haben einen ganzen Pulk (meist) gutmütiger Geistern an ihrer Seite, deren Geschichten sie winden, drehen und erzählen wie postmoderne Troubadoure. Das Publikum wird an ferne Orte und Zeiten entführt, wo einfach alles möglich wird: selbst ein vertrauter Austausch zwischen Marquis de Sade und Charles Bukowski.

2. Joon Laukamp Band
Wenn der Kontrabass den Raum füllt, die Mandoline erklingt und das Banjo den Gesang an die Hand zu nehmen scheint, lässt die Joon Laukamp Band die Herzen von Folk-Liebhabern spürbar schneller schlagen.
Joon Laukamp, Kulturförderpreisträger des Jahres 2017, macht mit weiteren drei Herren Musik, die in keine Schublade gesteckt werden möchten: Hier sind Jazzimprovisationen sowie Einflüsse aus Swing und Country Teil vom Ganzen.
Joon Laukamp:Gesang, Violine, Mandoline
Philipp Keck: Vollblut-Gitarrist, Banjo, Mandoline,Gesang
Peter Kowal: Gypsyjazz-Experte, Mandoline, Gitarre
Ben Somers: der wohl beste Bluegrass-Bassist Europas aus London, Kontrabass, Sopran-Saxophon

3. Gefyra Banda
Eine Gruppe von griechischen und Kölner Künstlern spielen aktuelle griechische Musik und verzieren sie mit Erzählungen und Poesie. Das ganze Erlebnis wird von Bouzouki, Percussion, Gitarre, Kontrabass, Akkordeon, Piano und Gesängen gestaltet. Mit Special guests: Mariastella, Vokal / Aggelos Adrianos, Piano + Gitarre / Vagelis Zarboutis, Bouzouki + Baglama / Murat Özgür, Querflöte + Vokal / Nikos Chaldeakis, Percussion / Katia Maris Vokal + Akkordeon / Spyros Asonitis, Gitarre + Ukulele

4. Am Ende legt DJ Sailor Fogg aus Berlin auf und sorgt für ausgelassene griechisch-deutsche Stimmung.

VVK 12 euro www.lutherkirche.ticket.io
AK 15 euro

unterstützt durch die Restaurants Filos, Limani, Phaedra und Cafe Sur sowie Künstleragentur Astamatitos
Weitere Informationen:

Opera Chaotique
https://www.operachaotique.com/about



                                                         << Zurück

über uns | Projekte | Menschen | Der Ort | Medien | Mitmachen
Sitemap | Impressum
Südstadt-Leben e.V. Kultureller Förderverein der Lutherkirche - Martin-Luther-Platz 4, 50677 Köln