Facebook


AKTUELLE TERMINE



Passio 2019 - Ostern in der Lutherkirche
14.04.2019

Die Karwoche in der Lutherkirche von Palmsonntag bis Ostermontag ...
weitere Veranstaltungen >>

Termin Kalender

So Mo Di Mi Do Fr Sa
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
23
25
26
27
29
1
2
3
4


© Zelal Sever

Zum vergrößern bitte auf Bild klicken!

Frühling der Kulturen

ein interkulturelles Musikfest zum Frühlingsanfang

23.03.2019 | 19:00

Mehmet Akbas präsentiert mit seiner Band `Kurdish Worldfusion´ Middle Eastern Music - Musik aus Anatolien und Mesopotamien. "Bülbül und Rossignol" (Nachtigall) ist der Titel des Programms von Kai Wessel aus der türkischen und europäischen Kunst- und Volksmusik des 17.Jh. Der Countertenor singt von Liebe und Abschied, begleitet wird er von Kemal Dinç an der Baglama und Markus Märkl am Cembalo. Buntes Herz, musikalischer Gaumenschmaus für aufgeweckte Ohren, zeigt mit Freude gelebte Integration und regt zu mehr Offenheit und Verständigung an. Tänzerisch umrahmt wird erstmalig das Programm von der frisch aus dem Iran immigrierten Tänzerin Janan in Begleitung des iranischen Kamancheh-Musikers Ali Aboutalebi.
Für das leibliche Wohl sorgt der Verein Kinderhilfe Mesopotamien mit leckeren orientalischen Snacks.

Der Frühling vertreibt mit frischen Wind und neuen Farben die grauen Erinnerungen und Geister des letzten Jahres.
Newroz – Norouz : Frühling der Kulturen in Köln ist den Musiken dieser Regionen gewidmet, die in den letzten Jahren durch Globalisierung auch hier am Rhein heimisch geworden sind, um gemeinsam mit Kölnern und Immis wie auch mit Besuchern aus anderen Regionen NRWs den Frühling zu begrüßen! Wir machen das bereits zum neunten Mal!

MEHMET AKBAS ENSEMBLE
Middle Eastern Music - Musik aus Anatolien und Mesopotamien
Mehmet Akbas: Vocals
Nurê Dilonî: Violin
Beate Wolff: Cello
Elif Dikeç: Synthesizer
Koray Berat Sar: Guitar, Clarinet, Oud, Tembur
Hogir Göregen: Percussion

KAI WESSEL TRIO
Bülbül und Rossignol- türkische und europäische Kunstmusik des 17.Jh.:
Der Countertenor Kai Wessel singt türkische Lieder und früh-barocke Stücke um die Liebe. Begleitet von Kemal Dinc (Baglama) und Markus Märkl (Cembalo)

JANAN
Janan, eine junge iranische Tänzerin, entführt im ersten Part die Zuschauern mit ausgewählten bezaubernden persischen Volkstänzen durch die verschiedenen iranischen Kulturlandschaften, von Norden nach Süden, und im zweiten Part wird sie den Zuschauern durch ihre Darbietung einen Eindruck von der iranischen klassischen Tanzkunst vermitteln. Ali Aboutalebi wird sie mit seiner Kamancheh begleiten.


BUNTES HERZ
Wenn vier kurdische Musiker aus Syrien sowie dem Irak und fünf deutsche Musiker aufeinander treffen, um gemeinsam zu musizieren, dann klingt das ganz schön bunt. Bunt ist die Mischung aus kurdischer und arabischer Folklore gemischt mit „westlich“ geprägtem Rock, die Musikherzen höher schlagen lässt. Kurz: Buntes Herz.
•Bassam Mahmood | Saz, Gesang – Al Shekhan, Irak (Kurdistan)
•Mahmoud Osso | Saz, Gesang – Hêsêkê, Syrien (Kurdistan)
•Yanal Taher | Gesang, Kobanê, Syrien (Kurdistan)
•Sebastian Schumacher | Gitarre, Saxophon, Trompete – Engelskirchen, Deutschland
•Thomas Oehlke | Gitarre – Köln, Deutschland
•Janus Fröhlich | Percussion, Harmonium – Köln, Deutschland
•Juan Osso | Darbuka – Hêsêkê, Syrien (Kurdistan)
•Leon Jülicher | Drums – Rösrath, Deutschland
•Manuel Flinti | Bass – Köln, Deutschland
http://buntesherzmusik.de

Mit leckerem orientalischen Snacks -
zubereitet vom Verein Kinderhilfe Mesopotamien, an die auch die Erlöse aus den Speisen gehen!

Vorverkauf 16 euro
Online www.lutherkirche.ticket.io
Der Andere Buchladen, Ubierring 42
ab 21.2.2019

Abendkasse 18 euro

gefördert von der Stadt Köln und der Bezirksvertretung Innenstadt


                                                         << Zurück

über uns | Projekte | Menschen | Der Ort | Medien | Mitmachen
Sitemap | Impressum
Südstadt-Leben e.V. Kultureller Förderverein der Lutherkirche - Martin-Luther-Platz 4, 50677 Köln