Facebook


AKTUELLE TERMINE



HEIMAT VARIATIONEN - Ausstellung
18.05.2017 19:00

HEIMAT ist längst nicht mehr die Bank vor Heidis Hütte und bis sich der "digital native" endlich d...
weitere Veranstaltungen >>

die nächsten Gottesdienste unter www.lutherkirche-koeln.de
30.06.2017

...
weitere Gottesdienste>>

Termin Kalender

So Mo Di Mi Do Fr Sa
1
2
3
4
5
6
7
8
9
15
16
1
2
3

VERANSTALTUNGEN

Seite 1 2 3



Rheinisches Zigeunerfestival

Rahmenprogramm im historischen Zigeunerwagen

11.06.2017 bis 16.06.2017 | 14:00 bis 20:00
am Kennedy-Ufer vor den alten Messehallen
Der Maro Drom e.V. lädt zur Kultur-und Infowoche ein. Am Kennedyufer/Höhe Messehallen unweit des Festivalgeländes (LVR-Ostwiese, Nähe Rheintreppe) wird ein historischer Zigeunerwagen und ein Infostand über die Zigeunerkultur informieren, u.a. durch eine Foto-Ausstellung zur Geschichte der Kölner Zigeuner. Neben Infos und Gesprächspartnern aus verschiedenen Sinti-und-Roma-Gruppen wird es kleine Konzerte, Lesungen und Filmvorführungen im und vor dem historischen Wohnwagen geben. Spontane und geplante, hier die geplanten:
mehr >>



Open Air am Rhein / LVR

Rheinisches Zigeunerfestival 2017

Open Air Festival am LVR (Kennedyufer), Ostwiese

15.06.2017 bis 15.06.2017

15.6. Open-Air-Festivaltag auf der LVR-Wiese am Kennedyufer in Deutz: mit regionalen und internationalen Bands aus Indien, Mazedonien, Spanien, Frankreich, den Niederlanden, Serbien, Deutschland, das Rosenberg Trio wird z.B. dabei sein - und natürlich gibt es wieder authentische Speisen und lecker Kölsch - die schöne Wiese lädt zum Chillen, Musik hören und tanzen ein!

Rahmenprogramm:
10.6. Francofolie tzigan-yalla special- Marion & Sobo Group Manouche, Guido Reinhardt - Partykonzert mit Live-Musik, Musette, Swing Manouches etc. + DJs + Quiches!
16.6. Zigeunernacht in der Lutherkirche mit den Dhoad Gypsys of Rajasthan und mehr...
10.-16.6. Kultur-Infowoche zum Thema am Rhein/ Kennedyufer: Literatur, Musik, Infos
mehr >>



Rheinisches Zigeunerfestival 2017

Dhoad Gypsys of Rajasthan

16.06.2017 | 20:00
in der Lutherkirche
Traditionelle Musik, Tanz und Akrobatik aus Indien - Die Dhoad Gypsies aus Rajasthan gelten als kulturelle Botschafter ihrer nordindischen Heimat, die auch als Ursprung der heute nahezu weltumspannenden Zigeunerkultur gilt. Neben dem klassischen Instrumentarium, Sitar, Harmonium, Tabla, Dholak-Trommel und dem kunstvollen Gesang, gehören auch ein Fakir und eine Tänzerin zur traditionellen Besetzung. Wer genau hinhört und schaut, kann sich gut vorstellen, wie diese Jahrtausende alte Festkultur dank fahrender Musiker und Gaukler die halbe Welt mit ihrer Kunst inspiriert hat!
mehr >>



Filmreihe ´im turm´

Tönendes Erz? - Schlaglöcher des Spirituellen Vol. 13

21.06.2017 | 20:00

Ein deutsches Roadmovie aus verschwundenen Zeiten * von Wim Wenders
"Es ist doch nie das drauf, was man gesehen hat…!" - Ein deutscher Journalist ist an seinem Auftrag gescheitert, eine Reportage über die USA zu schreiben. Stattdessen macht er dort hilflos Polaroid um Polaroid, in der Hoffnung "etwas zu sehen". Erst als er zusehen muss, die neunjährige Alice, die ihm gegen seinen Willen überlassen wurde, in einer Odyssee an Rhein und Ruhr nach Hause zu bringen, hört er auf, Fotos zu machen und beginnt, etwas zu erleben.
Einer der schönsten Exemplare des Neuen Deutschen Films der 70er. Als es noch "Selbstentfremdung" gab. Erscheinen und Abschied von der Welt der Dinge. "Nach der Revolution"
mehr >>



Foto: Frank Vinken

ROCHUS AUST/1. DEUTSCHES STROMORCHESTER

visuelles und installatives Konzert in Kirche und Turm

23.06.2017 bis 24.06.2017 | 20:00
am 23.6. und 24.6. jeweils 20 h
Sanft die Ventilatoren, inspiriert die Drucker, kraftvoll Faxe und Stechuhren, infernal Bohrer und Sägen. Staubsaugerklang und Festplattengezirpe, Turbinenrauschen und Kaffeemaschinenschmettern: Und wer liebt nicht das beruhigende sprudeln zahlloser Wasserkocher oder die zarten Implosionen eines Toasters?
Das 1. DEUTSCHE STROMORCHESTER spielt auf und mit Maschinen jeglicher Couleur. Im Zentrum der aktuellen Produktion stehen 3D-Drucker, die live eingesetzt, ge- und bespielt werden.
mehr >>



Gospel-Konzert mit Onita Boone & Band Sound of Life (SOL)

25.06.2017 | 17:00

Die Gewinnerin des „The winner is“ von SAT1 singt mit dem Gospelchor „Sound of Light“ authentischen New York black gospel.
Onita arbeitete unter anderem mit Mariah Carey, Whitney Houston oder Patti LaBelle und hatte Auftritte und Produktionen mit Künstlern wie George Michael, Udo Jürgens oder Sarah Connor.
mehr >>


Seite 1 2 3


über uns | Projekte | Menschen | Der Ort | Medien | Mitmachen
Sitemap | Impressum
Südstadt-Leben e.V. Kultureller Förderverein der Lutherkirche - Martin-Luther-Platz 4, 50677 Köln 2